Eine Schule zum Wohlfühlen
 

Liebe Eltern!

Wie Sie sicher schon der medialen Berichterstattung entnommen haben, wird der Schulbetrieb in einem Schichtsystem wieder ab 18. Mai aktiviert.

Gemäß den Vorgaben des Unterrichtsministeriums sind die Klassen in zwei etwa gleich große Gruppen zu teilen, um ein Infektionsrisiko von vornherein zu minimieren. Es wird eine Gruppe A und eine Gruppe B geben. Die Klassen werden alphabetisch geteilt und somit wird automatisch auf die Geschwisterkinder Rücksicht genommen.

An der VS und NMS St. Anna am Aigen wird aus pädagogischen und stundenplantechnischen Gründen das Reißverschlusssystem gewählt

An einem Tag ist die Gruppe A in der Schule, am nächsten Tag Gruppe B. Der Unterricht endet immer nach der 4. Stunde. Die Tage ohne Unterricht sind Hausübungstage. Wenn an den Hausübungstagen eine Betreuung an der Schule unerlässlich ist, melden Sie das bitte jeweils am Vortag.

Liebe Eltern jede Krise ist auch eine Chance zum Besseren!

Unter diesem Aspekt bitte ich Sie um Ihren positiven Blick auf die schrittweise Öffnung unserer Schule. Diese schrittweise Öffnung ist ein Prozess, der mit ganz viel Sensibilität, ausreichend Hygienemaßnahmen (diese erhalten Sie ausgedruckt mit nach Hause) und Geduld begleitet werden muss.

Ich kann Ihnen versichern, dass wir alle weiterhin Ihrem Kind das Gefühl geben werden, dass unsere VS St. Anna am Aigen ein Ort des Wohlfühlens, des Aufarbeitens der erlebten nicht einfachen Zeit sein wird!

Bleiben Sie gesund!

Ein großes DANKE an alle Kinder und an Sie liebe Eltern, für die großartige Unterstützung in allen Belangen! Es war für uns beeindruckend, wie verantwortungsbewusst alles mitgetragen und unterstützt wurde!!!

Alles Liebe und ein herzliches "WIR SCHAFFEN DAS!"

VDir Ingrid Wanninger mit allen Lehrerinnen

Gruppeneinteilung vom 18. Mai - 29. Mai

DANKE an alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen, die wir alle in so kurzer Zeit diese großen Änderungen des Unterrichts bravourös mittragen!

Liebe Eltern!

Wie Sie bereits aus den Medien vernommen haben, wird bis Ende April der Notbetrieb mit "Distance Learning" weitergeführt.

Ich möchte mich bei Ihnen, liebe Eltern für Ihren Einsatz in dieser schwierigen Zeit herzlichst bedanken! Großes Lob, wie verantwortungsbewusst Sie sich um die schulischen Dinge Ihrer Kinder in dieser herausfordernden Zeit kümmern!!!

Wenn Sie nach den Osterferien Betreuung für Ihre Kinder benötigen, bitte melden Sie sich  wie gewohnt jeweils am Vortag.

Meine Lehrerinnen und ich versuchen weiterhin Ihnen das Lernen zu Hause zu erleichtern Wir bereiten auch nach den Osterferien  wie gewohnt Arbeitspläne, Mails, Videos.....usw vor. Wir bemühen uns sehr, nicht zu überfordern und darauf zu achten, dass der Lernstoff angemessen ist.

DIE GESUNDHEIT  IST DAS WICHTIGSTE!!!

Auch in dieser herausfordernden Zeit wünscht Ihnen und Ihrer Familie das Team der Volksschule St. Anna am Aigen ein schönes Osterfest im Kreise der Familie und bleiben Sie gesund!

VDir OSR Ingrid Wanninger

Schulleitung

 

Bitte halten Sie weiterhin so guten Kontakt mit den Lehrerinnen und mir.

 

 Für alle, die noch an ihrem Englisch feilen wollen: Aus aktuellem Anlass ist die

Lern-Plattform I love English Mini

www.ilemini.com vom Sailer Verlag vorübergehend kostenlos. Mit den beiden Mäusen Tim und Lucy lernt Ihr Kind spielerisch den Grundwortschatz. Der Zugangscode lautet: free

Liebe Eltern! Aufgrund des Corona-Virus gilt Folgendes:

Ab Mo. 16. 03. 2020 findet kein regulärer Unterricht mehr statt. Diese Maßnahmen sind wichtig, um die Ausbreitung des COVID-19 einzudämmen!

Falls unbedingt nötig, kann Ihr Kind in der Schule betreut werden. Es ist aber wirklich nur Betreuung und kein regulärer Unterricht! Wir bitten Sie uns jeweils am Vortag zu informieren, wenn Ihr Kind betreut werden muss.

Alle Kinder haben für diesen Zeitraum Arbeitsmaterial, das zu Hause erledigt werden muss. Die fertigen Arbeiten sind dann nach den Osterferien bei den Klassenlehrerinnen abzugeben. 

Da sich die Maßnahmen mitunter oft ändern stehe ich als Schulleiterin für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Betreuung ist auch in den Osterferien für Kinder, deren Eltern zur Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur (Krankenhaus, Polizei, Grundversorgung...) dringend gebraucht werden, möglich. Falls notwendig, bitte dies bis zum 26.03.2020 melden.

Danke für Ihre tolle Mitarbeit in dieser außergewöhnlichen Situation.

Alles Gute und viel Gesundheit!

Versöhnungsfest - 06.03.2020

2. März - Projekttag - Mülltrennung/Müllvermeidung

Warum ist Mülltrennung so wichtig und wie lange braucht Müll um zu verrotten?

Wir hatten Besuch vom Abfallwirtschaftsverband. Mithilfe von Müll und den farblich passenden Mülltonnen wurde den Kindern unserer Schule richtige Mülltrennung, aber auch Müllvermeidung näher gebracht.

Dieses Wissen werden unsere Kinder in der Schule, aber auch zu Hause anwenden.

Einschreibefest - 28. Februar 2020

Am 28. Februar 2020 fand für 17 SchulanfängerInnen und deren Eltern das Schuleinschreibefest in unserer Volksschule statt.

Die Kinder der 3. Klasse, welche auch als Paten fungieren, und die Kinder der 2. Klasse hießen sie mit schwungvollen Liedern und mit dem Theaterstück "Die verschwundenen Zahlen" herzlich willkommen.

Während die Eltern den formellen Teil der Einschreibung bei VDir OSR Dipl. Päd. Ingrid Wanninger abwickelten, durften unsere SchulanfängerInnen an drei Stationen beweisen, wie geschickt sie schon sind und was sie schon alles können. Dabei wurde jedes Kind von seinem persönlichen Paten begleitet.

Am Schluss gab es für alle noch ein kleines Geschenk.

Die Vorfreude auf die Schule war den Kindern anzusehen. Das Team der Volksschule freut sich auf die tüchtigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger.

 

Fasching an unserer VS St. Anna am Aigen

1. Klasse - Fasching

2. Klasse

3. Klasse

4. Klasse

Konzert - Nannerls kleine Nachtmusik (14. Feber 2020)

Am Freitag, den 14. Februar war an unserer Schule das Orchesterkonzert Nannerls kleine Nachtmusik .

 Gespielt von recreationBAROCK wurden wir von der wunderschönen Musik Mozarts und der Geschichte aus Nannerls Sicht verzaubert.

Opernfahrt - Ein großes Danke an die RAIBA

Englisch - Projektwoche

Fünf Tage lang gab es coolen Unterricht in der VS St. Anna/Aigen und der war natürlich auf Englisch!

Den Kindern der 3. und 4. Klasse wurde auf natürliche Weise die Angst vor der Fremdsprache genommen.

Es gibt in Österreich kaum Volksschulen, mit einer solchen Englisch - Woche mit Native-Speakern, welche von den Kindern und Eltern sehr gut angenommen wird. In St. Anna wurde diese tolle Projektwoche schon zum dritten Mal organisiert.

Am letzten Vormittag präsentierten die Kinder im Rahmen einer Vorführung ihre erworbenen Fähigkeiten.

Alle waren begeistert!

Kennenlerntag der 4. Klasse in der NMS (17.1.2020)

Blockpraktikantin Julia in unserer 1. Klasse

Julia Stanko, Studierende der Pädagogischen Hochschule Graz absolvierte vom 13.01.2020 bis 31.01.2020 ihr geblocktes Tagespraktikum an unserer Volksschule St. Anna am Aigen, in der 1. Klasse, wo sie von der Klassenlehrerin Sandra Schlegel bestens unterstützt wurde.

Die Kinder hatten viel Spaß und genossen den abwechslungsreichen Unterricht.

Julia bereicherte unseren Schulalltag sehr und wir alle wünschen viel Erfolg für ihren weitern Berufsweg.

Alles Gute für 2020

Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2020

Wunderschöne, gemeinsame Weihnachtsfeier mit dem Kindergarten und der NMS

Weihnachtsbäckerei

In der Adventzeit verwandelten wir unseren Werkraum in eine Weihnachtsbäckerei. Die Kinder der ersten und vierten Klasse konnten sich durch das Backen und Verzieren leckerer Kekse das Warten auf das Christkind ein wenig versüßen. Im ganzen Schulhaus duftete es und die Vorfreude wird immer größer.......

12. 12. 2019 - Autorenlesung

Wilma und das Christkind von Ewald Simon Wurzinger

Heiligabend vor langer Zeit in Kapfenstein...

Eine Autorenlesung der ganz besonderen Art durften unsere Kinder einige Tage vor Weihnachten erleben.

Der aus Kapfenstein stammende Journalist und Autor Ewald Simon Wurzinger besuchte uns am 12. Dezember in der Schule. Die Kinder und Lehrerinnen zog er mit seiner Geschichte "Wilma und das Christkind", welche er zum Andenken an seine Oma geschrieben hatte, in seinen Bann.

Als Überraschung schenkte Ewald Wurzinger jedem Kind ein kleines Poster von Wilma, ein Lesezeichen und leckere Lebkuchen.

Herzlichen Dank für diese zauberhafte Lesung, welche uns die Vorfreude auf das Weihnachtsfest versüßte!

6. Dezember - Nikolausfeier

Besuch der Krippenausstellung - 3./4. Klasse

Unser Chor untermalt die Nikolofeier sehr stimmungsvoll

Virtuose Jakob

Wir freuen uns auf den Nikolaus

Adventkranzweihe und Gottesdienst

ADVENT ist eine besondere Zeit, eine Zeit der Besinnung, eine Zeit der Vorfreude auf Weihnachten. Diese Zeit ist auch in der Schule eine besonders schöne Zeit.

Tägliche Adventfeiern in den Klassen

Ausflug zur Bäckerei Pecsek

Am 18. November 2019 machte die 1. Klasse mit der Klassenlehrerin Sandra Schlegel einen Lehrausgang zur Bäckerei Pecsek.

Dort erklärte und zeigte Herr Pecsek den Kindern die Backstube und sämtliche Geräte und Zutaten für unterschiedliche Gebäckstücke. Dann durften die Kinder fleißig mithelfen. Anschließend wurde gejausnet.

Herzlichen Dank an Familie Pecsek für diesen spannenden Vormittag.

Gesunde Jause kann nicht nur lecker aussehen, sondern auch lecker sein!

Die Ernährungspyramide

WE - Kugelbahn, 3. Klasse

Das Arbeiten mit Holz macht großen Spaß. 

Lehrausgang zur Bank

Auch dieses Jahr besuchten wir wieder anlässlich der Weltspartage am 28. Oktober 2019 die Bank, um im Sinne der Sparerziehung das Ersparte der Kinder auf ihr Sparbuch einzuzahlen. Es war wieder sehr spannend die Abläufe der Bank zu beobachten.

4. 11. 2019 Kinderpolizei - Cyberkids

Werkerziehung - 4. Klasse

Durch Sägen, Raspeln, Feilen und Schleifen erschaffen die Kinder der 4. Klasse mit ihrer Werklehrerin, Frau Stradner,  tolle Werkstücke aus Holz. 

Sie lernen den richtigen Umgang mit Material und Werkzeug und haben großen Spaß dabei.

 

Mit der BE - Lehrerin, Frau Riegler entstehen wahre Meisterwerke!

17.10.2019 - Radfahrprüfung bestanden!

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse wurden von der Klassenlehrerin und von der Exekutive auf die Fahrradprüfung bestens vorbereitet. Im Vorfeld wurde auch im Rahmen des Sachunterrichtes mit der Klassenlehrerin, Frau Weinhandl, fleißig geübt.Auf der Straße ist Wissen, Fahrkönnen und die Sicherheit unabdingbar. Die Mithilfe der Eltern als Vorbilder im Straßenverkehr und das Üben hat zum positiven Abschluss der Radfahrprüfung beigetragen.

Üben für die Radfahrprüfung

Winzerumzug in St. Anna/Aigen - 13.10.19

32 Kinder des Volksschulchores umrahmten mit der Chorleiterin Sandra Schlegel den Einzug des Winzerumzuges

Wir sammeln fleißig!

Werken mit Frau Stradner - Kürbisse

Herbst - Impressionen 3. Klasse

"Digital:Total" - Risiken im Internet

Am 23.09.19 war an unserer Schule für die 3. und 4. Klasse  ein Vortrag, welcher die Gefahren und Risiken des Internet beleuchtete. Herr Strassegger, der Vortragende,  ist Dipl. Sozial- und Berufspädagoge, System- und Netzwerktechniker, Programmierer und ehemaliger Internet- Ombudsmann.

Herr Strassegger hat auch in den letzten Jahren vom Elternverein aus zwei Vorträge für Eltern an unserer Schule gehalten.

Nochmals ein großes DANKE an den Elternverein, der auch diesmal die Kosten für diesen informativen Vortrag übernahm.

Lustige Eulen - 2. Klasse

Werkerziehung - 2. Klasse

HERZLICH WILLKOMMEN, liebe Kinder der 1. Klasse

Unsere 4. Klasse verlässt die Volksschule

Alles erdenklich Liebe und Gute und viel Erfolg für den Übertritt in die NMS!

Ein großes DANKE an unseren Chor mit der Chorleiterin Frau Schlegel

Zum Abschluss des Schuljahres gab es eine Darbietung der erlernten Lieder - ein Ohrenschmaus!

Abschlusswanderung

Am letzten Montag dieses Schuljahres organisierten die Eltern der 4. Klasse eine Abschlusswanderung- Ausgangspunkt war die Aussichtswarte in Frutten-Gießelsdorf. Von dort aus ging es über den Weinweg der Sinne zum Obsthof Weiß. Dort bekamen die Kinder von der RAIBA ein Eis spendiert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür. Angekommen bei der Aussichtswarte, gab es ein leckeres Backhendl. Ein großes Danke für die Organisation dieses schönen Nachmittages!

Ziegenwanderung - 3./4. Klasse am 3. 7. 2019

Es war ein ganz tolles Erlebnis! 

Herzlichen Dank an Familie Trummer!

1. Klasse - die Frau Lehrerin belohnt uns mit einem leckeren Eis!

Waldspiele mit den Waldpädagogen - 2./3./4. Klasse am 28. Juni 2019

Die Kinder der 2. und 3. Klasse beim Theater in Gnas

"Aldina" - Ursis Theaterflöhe

"Ursis Theaterflöhe" zeigten im Pfarrheim Gnas das Theaterstück "Aldina"-

Die Kinder und ihre Klassenlehrerinnen Frau Schlegel und Frau Dir. Wanninger waren von der Vorstellung begeistert!

Graztag der 3. und 4. Klasse am 25.06.2019

Energietag an der HTL Bad Radkersburg - 3. Klasse am 5. Juni 19

Die SchülerInnen der 3. Klasse hatten die Möglichkeit, einen Einblick in das praktische Tun und Arbeiten einer HTL zu bekommen.

Im Rahmen eines Stationen - Betriebes wurde Strom und Energie auf verschiedene Art und Weise präsentiert.

Die Stationen wurden von HTL - Schülern betreut, teilweise Schüler aus St. Anna.

Es konnte getestet und ausprobiert werden. Das erworbene Wissen wurde dann in einem Wissensquiz gefestigt.

2. Klasse - Fahrt nach Graz

Aktive Pausen machen riesigen Spaß!

12. Juni 2019 - "Guten Morgen Österreich" - Wir waren dabei

Sommersportwoche in der Ramsau - 03. bis 07. Juni 2019

In der ersten Juniwoche fuhr unsere 4. Klasse gemeinsam mit der Klassenlehrerin, Frau Weinhandl und Frau Stradner in die Ramsau. Gemeinsam mit der Volksschule Straden verbrachten sie eine tolle, aufregende Woche mit traumhaftem Wetter. Ausflüge auf den Dachstein, zum steirischen Bodensee, ins Salzbergwerk Bad Aussee oder zum Erzberg standen auf dem Programm. Eine schöne Wanderung in der Silberkarklamm und ein Rundgang durch Schladming rundeten diese tolle Woche ab.

Sport- und Spieletag

Erstkommunion - 30. Mai 2019

Vatertagsvorbereitungen im Werkunterricht

Wald- und Wiesenlauf - 7. Mai 2019

Beim Wald- und Wiesenlauf in St. Peter/Ottersbach waren die Kinder unserer Volksschule St. Anna mit viel Begeisterung dabei!

Herzliche Gratulation, lieber Paul, zu deiner tollen Leistung!

Wir feiern auch an unserer VS alle Wald- und WiesenläuferInnen nochmals!

Frühjahrsputz an unserer VS St. Anna/Aigen

Jedes Jahr helfen die Kinder der VS St. Anna am Aigen beim Frühjahrsputz tatkräftig mit, unsere Gemeinde sauber zu halten.

Aktion "Hallo Auto" für die 3. Klasse - 29. April 2019

Ostergottesdienst

90. Geburtstag von Frau OSR Maria Kainz

Herzlichste Gratulation!

Ostervorbereitungen im Werkunterricht

Einschreibefest für unsere Schulanfänger - 6. März 2019

Am 6. März 2019 fand das Einschreibefest und das Kennenlernen für unsere zukünftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger statt..

Die 2. Klasse hieß mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schlegel die Kinder und ihre Eltern mit einem Lied und einem Lesetheater vom "Kleinen Ich bin Ich" herzlich willkommen.

Während die Eltern bei der Frau Direktor Ingrid Wanninger das Formelle abwickelten, durften die zukünftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger in Stationen erste Schulluft schnuppern.

So wurde gemeinsam mit der 3. Klasse und einigen Lehrerinnen gebastelt, gemalt, geschrieben, gezählt und gesprochen.

Nach einer gemeinsamen Jausenzeit wurden die Kinder wieder zurück in den Kindergarten gebracht.

Alle hatten sehr viel Spaß und freuen sich schon auf den Schnuppertag im Juni!

Spannender Sachunterricht

Die 2. Klasse beschäftigte sich mit Frau Schlegel, ihrer Klassenlehrerin, mit dem Thema "Körper". Durch verschiedene kindgerechte Materialien konnten die Kinder viel über das Knochengerüst, die inneren Organe und die Sinne lernen.

Fasching macht Spaß - Faschingsdienstag an der VS St. Anna/Aigen

1. Klasse - Fasching

2. Klasse

3. Klasse

4. Klasse

Zeig dein Talent - Talente Show

1. Klasse - Gesundes Frühstück mit der Klassenlehrerin Frau Riegler

Opernfahrt - 4. Klasse mit der Klassenlehrerin Bianca Weinhandl

Englisch - Projektwoche

Fünf Tage lang gab es coolen Unterricht in der VS St. Anna/Aigen und der war natürlich auf Englisch!

Den Kindern der 3. und 4. Klasse wurde auf natürliche Weise die Angst vor der Fremdsprache genommen.

Am letzten Vormittag präsentierten die Kinder im Rahmen einer Vorführung ihre erworbenen Fähigkeiten.

Als Belohnung bekamen alle ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme!

Blockpraktikum

Valentina Robisch und Sarah Leitgeb, Studierende der Pädagogischen Hochschule Graz absolvierten vom 14. 01. - 01. 02. 2019 ihr geblocktes Tagespraktikum an unserer Schule, in der ersten Klasse.

Die Kinder hatten viel Spaß in ihrem abwechslungsreichen Unterricht und haben natürlich auch sehr viel gelernt.

Sarah und Valentina bereicherten den Schulalltag sehr und wir wünschen Ihnen viel Erfolg für ihren weiteren Berufsweg.

Klimaversum - Eine Ausstellung zum Erforschen des Klimas

Am 16. 01.2019 war es soweit. Die Kinder der 3. und 4. Klasse fuhren mit ihren Lehrerinnen Frau Weinhandl und VDir Ingrid Wanninger nach Fehring zum Gerberhaus zur Ausstellung Klimaversum. Bei unterschiedlichen Stationen erfuhren die Schülerinnen und Schüler der interaktiv wie das Wetter funktioniert, warum sich das Klima unserer Erde erwärmt, wie unser Verhalten zum Klimawandel beiträgt und was wir alle zum Klimaschutz beitragen können.

Bewegung und Sport macht Spaß!

Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2019

Wunderschöne, gemeinsame Weihnachtsfeier mit dem Kindergarten und der NMS

Kindergarten

Neue Mittelschule

Nikolausfeier

Adventkranzweihe und Gottesdienst

Advent - eine besondere Zeit, eine Zeit der Besinnung, eine Zeit zum "Entschleunigen", eine Zeit der Vorfreude auf Weihnachten. Diese Zeit ist auch in der Schule eine ganz besondere Zeit.

Der Weihnachtsmann bereitet sich vor

Weihnachtsbuchausstellung

Werken in der Vorweihnachtszeit mit Frau Stradner

Projekt "Mein Körper gehört mir"

In diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule für die Grundstufe 2 das Projekt "Mein Körper gehört mir". Dies ist ein interaktives Theater vom Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention. Durch Sensibilisierung und Bewusstmachung soll sexueller Missbrauch verhindert werden, es soll für unsere Kinder keine belastenden Geheimnisse geben!

Das theaterpädagogische Team kam an drei Vormittagen zu uns. Für die Eltern der dritten und vierten Klasse gab es dazu einen sehr informativen Elternabend. Für die erste und zweite Klasse wurde auch ein entsprechendes Projekt angeboten - "Die große Nein - Tonne".

Herzlichen Dank an die Gemeinde, Raiba, den Elternverein und Marion Hochsteiner, die dieses Projekt finanziell unterstützt haben.

Lesen hat an unserer VS einen sehr hohen Stellenwert - Pausenzeitung

In diesem Schuljahr kommen die dritte und 4. Klasse wieder in den Genuss einer Pausenzeitung, welche für uns ein sehr wertvoller zusätzlicher Lesestoff ist. Die Kinder sind von den aktuellen und informativen Inhalten sehr begeistert. Vielen Dank an die Gemeinde und unseren Bürgermeister für die finanzielle Unterstützung!

Computer in allen Klassen

In allen Klassen wird fleißig an den Computern gelernt und gearbeitet

Alle sind mit Begeisterung dabei. Die Kinder arbeiten auch fleißig mit Lernprogrammen. So wird spielerisch der Umgang mit neuen Medien gelernt und Rechen- und Lesefertigkeiten können trainiert werden.

Benefizkonzert - 28. November 2018

Nikolaus Poguntke (3. Klasse) und Nadine Gindl (4. Klasse) begeisterten mit ihren Klavierdarbietungen alle.

Forschergeist in der 4. Klasse

Passend zum Thema "Schatten und Licht" wurden in der 4. Klasse verschiedene Experimente durchgeführt. Die Kinder experimentierten mit ihren Taschenlampen und ließen viele Schatten entstehen. Sie übten sich auch mit Schattenfiguren und wurden dabei erfinderisch. Aus welchen Farben unser Licht besteht wurde behandelt und es gab auch magische Münzen im Klassenzimmer, die aufgrund der Lichtbrechung aus dem Sichtfeld verschwanden oder auch Strohhalme, die ohne Kraft geknickt wurden.

Autorenlesung - 14. November 2018

Um die Lesemotivation und das Interesse an Büchern zu steigern, gab es an unserer Schule wieder eine Autorenlesung. Frau Jenner, eine Kinderbuchautorin aus Oberösterreich las spannende Passagen aus ihrem Buch "Die Blumengeister - Clique":

Projekt "Mein Körper gehört mir "- Elternabend

Buchstabenplan - 1. Klasse

Die Kinder der 1. Klasse lernen von Anfang an die Buchstaben und Laute mit einem Buchstabenplan. Dabei können die Kinder in ihrem eigenen Arbeitstempo agieren. Hierbei werden verschiedene Sinne angesprochen, wie Fühlen, Sehen oder Schmecken, aber auch das Hören wird durch das Lokalisieren des Lautes angesprochen. Alle sind mit Begeisterung dabei, wenn die Klassenlehrerin, Andrea Riegler immer wieder Neues und Spannendes vorbereitet.

Lehrausgang zur Bäckerei Pecsek

Am 5. November machte die 1. Klasse einen Lehrausgang zur Bäckerei Pecsek. Dort erklärte und zeigte Herr Pecsek den Kindern die Backstube, sämtliche Geräte und Zutaten für unterschiedliche Gebäckstücke. Außerdem durften die Kinder selber Brezerl, Striezel, Flesserl.... formen. Diese wurden dann gebacken und anschließend wurde in der Bäckerei gemeinsam gejausnet.

Herzlichen Dank an Familie Pecsek für diesen tollen Vormittag!

Kunstwerke der 3. Klasse

Künstler der 4. Klasse

Herbstbeginn

Verkehrserziehung 1. Klasse

Herzlich Willkommen, liebe Kinder der 1. Klasse

Die Musikschule stellt sich vor

10. 09. 2018 Schulanfang

Unsere 4. Klasse verlässt die Volksschule

Alles erdenklich Liebe und Gute und viel Erfolg für den Übertritt in die NMS!

Schulschluss - Spielefest

Lesefest der 1. Klasse mit der Klassenlehrerin Sandra Schlegel

Es war beeindruckend!

 

 

Schnuppertag unserer zukünftigen Schulanfänger

Die roten Schuhe - Ursis Theaterflöhe

Zu Schulschluss zeigten "Ursis Theaterflöhe" im Pfarrheim Gnas das Theaterstück "Die roten Schuhe".

Die Kinder der 2. und 3. Klasse waren mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Riegler und Frau Dir. Wanninger von der Vorstellung begeistert.

Lesepartnerschaft - 2. und 3. Klasse

Einander vorlesen - Märchen

Kinderpolizei - 3. Kl. (14. Juni)

Die Kinder der 3. Klasse lernten viel Wissenswertes über die Polizeiarbeit. Es war ein spannender und interessanter Vormittag. Die Kinder staunten sehr, als sie sahen, was alles in einem Polizeiauto zu finden ist. Auch über die täglichen Arbeiten der Polizei und ihre spannende Tätigkeiten lernten sie viel. Fazit dieses Lehrausganges: "Es war echt spannend!"

Waldspiele - 3./4. Klasse (7. Juni)

Projekttage der 4. Klasse in Mürzsteg - 28. bis 30. Mai 2018

Ausflug zur Riegersburg - 17. Mai 2018

Gesunde Jause bei Familie Hochsteiner - 17- Mai 2018

Herzlichen Dank! Es war super!

Erstkommunion - 10. Mai 2018

Muttertagsvorbereitungen

Für unsere lieben Mamas wird fleißigst gewerkt, gebastelt, gemalt....

Künstler an unserer Schule - Impressionen

Lehrausgang zum Gemeindeamt

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Volksschule erfuhren bei einem informativen Rundgang mit dem Herrn Bürgermeister Johannes Weidinger mit der Lehrerin VDir Ingrid Wanninger viel Wissenswertes rund um die Marktgemeinde St. Anna am Aigen und das Gemeindeamt-

Aktion "Hallo Auto" am 24. April - 3. Klasse

Wald- und Wiesenlauf - 17. April 2018

Beim Wald- und Wiesenlauf in St. Peter am Ottersbach waren die Kinder der 1. und 3. Klasse unserer Volksschule St. Anna mit voller Begeisterung dabei!

Frühjahrsputz an der VS St. Anna

Jedes Jahr helfen die Kinder der VS St. Anna am Aigen beim Frühjahrsputz tatkräftig mit, unsere Gemeinde sauber zu halten. 

24.03. bis 03.04.2018 Osterferien

Erstbeichte

Schuleinschreibung und Kennenlerntag - 28.02.18

Am 28. Februar 2018 fand die Schuleinschreibung und das Kennenlernen der Volksschule für die zukünftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger statt.

Die 4. Klasse hieß die Kinder und ihre Eltern mit einem Lied und einem Lesetheater herzlich willkommen.

Während die Eltern bei Frau Direktor Ingrid Wanninger die formelle Schuleinschreibung abwickelten, durften die zukünftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger in Stationen erste Schulluft schnuppern.

So wurde gemeinsam mit der 4. Klasse und einigen Lehrerinnen gebastelt, gemalt, geschrieben, gezählt und gesprochen.

Nach einer gemeinsamen Jausenzeit wurden die Kinder wieder zurück in den Kindergarten gebracht.

Alle hatten sehr viel Spaß und freuen sich schon auf den Schnuppertag im Juni!

Fasching macht Spaß - Faschingsdienstag an der VS St. Anna

1. Klasse - Fasching

2. Klasse - Fasching

3. Klasse - Fasching

4. Klasse - Fasching

Endlich Schnee!

Englisch - Projektwoche 22.01. - 26.01.2018

Bei der Englisch-Projektwoche mit Native-Speakern aus USA und England  an unserer Schule lag der Schwerpunkt auf Sprechen und Hörverständnis. Fächerübergreifend und unter Einbeziehung aller Sinne wurden die Kinder der 3. und 4. Klasse ermuntert, sich mit der englischen Sprache und Kultur auseinanderzusetzen. Die erworbenen Fähigkeiten wurden mit intensiven englischen Aktivitäten, Spielen, Liedern Theater und Sport geübt. Alles ausschließlich auf Englisch!

Am Ende der Woche gaben die SchülerInnen ihr neu erworbenes Können vor Familie, Freunden und Lehrern zum Besten!

Alle waren begeistert!!!

"Schön, dass unsere Volksschule St. Anna mit dieser Englisch-Woche eine Vorreiterrolle hat. Es gibt nur ganz wenige Volksschulen mit diesem Angebot!"

Native Speaker - Auch in der 1./2. Klasse

Opernfahrt der 1. und 2. Klasse am 23.01.2018

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse waren vom Opernhaus und vom Familienmusical "Der gestiefelte Kater" sehr begeistert!

Vielen Dank, dass die Raiffeisenbank St. Anna am Aigen uns dieses unvergessliche Erlebnis ermöglichte!

Gesunde Ernährung - 2. Klasse

So macht Mathematik Spaß!

Gesundes Frühstück - 1. Klasse

Passend zum Thema "Gesunde Ernährung" bereiteten die Kinder der 1. Klasse ein "gesundes Frühstück" zu. Es gab Joghurt mit Früchten, Müsli, Brot mit selbstgemachten Marmeladen und Honig.

Alles Gute für 2018 !

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2018

Weihnachtsgottesdienst - 22.12.2017

Weihnachtspackerl - Aktion

Danke für die Unterstützung unserer Weihnachtspäckchen-Aktion!


Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Adventzeit - Lebkuchenzeit

Um die Tage bis zum Christkind ein wenig zu versüßen, wurden in der 2. Klasse mit Muttis und der Klassenlehrerin, Frau Andrea Riegler köstliche Lebkuchen gebacken.

Chor der VS St. Anna am Aigen

Seit Ende September kommen die Chorsänger unter der Leitung der Chorleiterin VOL Margareta Prem  dreimal die Woche morgens um 7.00 Uhr zur Chorprobe und sind mit großem Fleiß und viel Freude dabei.

Adventzeit ist "Probenzeit" für den VS - Chor.

Vielen Dank an Frau Prem für dieses außergewöhnliche (ehrenamtliche) Engagement!

6. Dezember - Nikolofeier

6. Dezember - Nikolaustag

Die 1. Klasse hat wunderschöne Nikolosackerln bemalt.

 

 

 

 

 

Adventkranzweihe

Zu Beginn der Adventzeit wird jedes Jahr von der Religionslehrerin in der VS St. Anna am Aigen eine besinnliche Adventfeier gestaltet. Die Adventkränze wurden von unserem Herrn Pfarrer gesegnet.

Gesunde Jause

 

Am Donnerstag, dem 23. November 2017  fand zum ersten Mal für die zweite Klasse die gesunde Jause statt. Frau Hochsteiner und Frau Weiß bereiteten diese vor und schufen dabei eine kunstvoll gestaltete Jause.

Für jedes Kind war etwas dabei und das gemeinsame Jausnen war sowieso ein Highlighgt! Alle waren von der tollen Jause begeistert.

Lehrausgang der 1.Klasse zur Bäckerei Pecsek

Herbstbuch der 2. Klasse

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse gestalteten mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Riegler diese Herbstbücher. Stolz präsentieren die Kinder ihr Herbstbuch, an dem sie über Wochen fleißig gearbeitet haben und sie so liebevoll gestaltet haben.

Pausenzeitung

In diesem Schuljahr dürfen die Kinder der 3. und 4. Schulstufe das Leseprojekt der Pausenzeitung dank finanzieller Unterstützung der Gemeinde weiternutzen. Einmal im Monat informiert die Pausenzeitung die Schülerinnen und Schüler über aktuelle Themen und Wissenswertes rund um Politik, Natur, Sport usw...

Wir sind begeistert!

Backspaß an unserer Schule

An unserer Schule wird auch eifrig gebacken.

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse freuten sich über die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrer Werklehrerin, Margarete Scheucher selbst Striezel zu flechten und zu backen. Natürlich wurde das leckere Ergebnis auch gleich verkostet.

Herzlich Willkommen, liebe 1. Klasse

11.09.2017 Schulanfang

Unsere 4. Klasse verlässt die Volksschule

Alles erdenklich Liebe und Gute für den Übertritt in die NMS!